Amedeo Modigliani

Jane Rogoyska, Frances Alexander
Sin valoraciones
Der Künstler Modigliani (1884-1920) fand wenig Glück in seinem Geburtsland Italien und nur Kummer in seiner Wahlheimat Frankreich. Aus dieser Traurigkeit heraus schuf er ein individuelles und außergewöhnliches Werk, das Einflüsse afrikanischer Kunst, des Kubismus und vieler betrunkener Nächte in Montparnasse in sich trägt. Mit ihrer tiefen Sinnlichkeit und der fast aggressiven Nacktheit scheinen seine weiblichen Akte und deren geheimnisvollen Gesichter die Gesamtheit Modiglianis Leidens und Nichtanerkennung auszudrücken. Modigliani starb bereits im Alter von 36 Jahren. Dieses Buch enthält Bilder, die damals große Skandale verursachten, heutzutage aber fast harmlos wirken.

12/2019

Alemán

Parkstone International

9781644618523

Ebook EPUB
DRM:
Este formato no es compatible con Kindle
9.43 € 9.93 € Descuento

Otros libros de este autor

Aviso de cookies

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar su experiencia y nuestros servicios analizando su navegación en nuestra web y cómo interactúa con nosotros y poder mostrarle publicidad en función de sus hábitos de navegación. Para consentir su utilización, pulse el botón “Acepto”. Puede obtener más información consultando nuestra Política de Cookies.